BN Suche

Bildungswerkprogramm

Allgemeines & alle Änderungen im Bildungswerkprogramm
Mehr >>


Ökologisch Essen

Einkaufsführer "Bio? Wo? Her Damit!"

Mehr zum Thema >>


Atomausstieg selber machen

Einfach zu Ökostrom wechseln

Mehr zum Thema >>

AKTUELLES

23.07.2014 Diskussionsabend im Stemmerhof

Foto: Bayerischer Landtag

Mobilmachung in den Alpen

Am 29.07.2014 findet im Stemmerhof in Sendling (Plinganserstraße 6, 81369 München) ein Diskussionsabend statt. Florian von Brunn, SPD-Landtagsabgeordneter, Dr. Christine Margraf, Bund Naturschutz, Hanspeter Mair, DAV Referent Naturschutz, Harald Gmeiner, Tourismus-Manager Bayrischzell und Florian Streibl, Landtagsabgeordneter der Freien Wähler werden über "Schneekanonen: Mobilmachung in den Alpen - Modell Sudelfeld oder umweltfreundlicher Tourismus?“ diskutieren.

22.07.2014 Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme München Nordost

Foto: BN

BN und LBV legen nachhaltiges Siedlungskonzept vor

Bis 2030 sollen in München weitere 150.000 Menschen eine Wohnung finden. Derzeit plant die Stadt München im Nordosten östlich der Flughafen-S-Bahn einen neuen Stadtteil. 10.000 Menschen sollen dort nach Vorstellung des Stadtrats einmal wohnen. undefinedMehr

21.09.2014 Ökologisches Hoffest / Themen

Foto: Eutin, BN

Pippi Langstrumpf auf dem Hoffest

Wenn das mal nicht wieder lustig wird: Das Hoffest wird zur Villa Kunterbunt. Aber auch das übrige Programm ist gewohnt abwechslungsreich für Kopf und Bauch. Am besten den Termin schon jetzt im Kalender notieren. Die familienfreundliche Alternative zum Wiesen-Start! undefinedmehr

04.07.2014 Mit dem BN die Donau erleben

Foto: W. Willner

Kultur- und Erlebnisfahrt auf der Donau mit Prof. Dr. Hubert Weiger

Unsere Karten sind ausverkauft. Es gibt noch Karten direkt über Deggendorf: 0991/342284.

Am Sonntag, 3. August 2014 lädt der BN alle ein, eine der schönsten und wertvollsten Natur- und Kulturlandschaften Bayerns zwischen Gäuboden und Bayerischem Wald bei einer Erlebnisschifffahrt zu erleben. undefinedMehr

01.07.2014 Neue Broschüre über Tagfalter vorgestellt / Themen

Foto: Markus Bräu

Großes Ochsenauge und Kleiner Eisvogel grüßen

BUND Naturschutz präsentiert mit dem Referat für Gesundheit und Umwelt auf der Fröttmaninger Heide das neue 48-seitige Heft über die Tagfalter in München.

undefinedmehr

10.01.2014 Bio-Einkaufsführer "Bio? Wo? Her damit!" / Ökologisch Essen

Foto: BN

Münchens Bio-Wegweiser neu aufgelegt

Ab sofort ist die überarbeitete und aktualisierte Neuauflage der Broschüre "Bio? Wo? Her damit!", mit mehr als 500 Bio-Adressen, kostenlos erhältlich!
„Hier finden die Münchner echtes Bio in ihrer Nachbarschaft“, so Elisabeth Peters von der Projektstelle Ökologisch Essen des BN. undefinedmehr

18.09.13 Großmärkte in München / Presse

Foto: Petra Dirscherl / pixelio.de

Dem Großmarktwahn ein Ende setzen!

93 Großmärkte in der Stadt München und den neun umliegenden Landkreisen. Diese große Anzahl zählte der Bund Naturschutz in der aktuellen BN-Studie. Zu den Großmärkten zählen Bau-, Möbel-, und Gartenmärkte. Die Anzahl an Kleinmärkten ist inzwischen kaum mehr erfassbar. Die Informationen, warum dieses riesige Angebot überflüssig ist, wie sich dies auf die Natur und Landschaft auswirkt und eine Übersicht der Großmärkte in München, finden Sieundefined hier.

09.08.13 BN warnt vor Roundup! / Themen

Quelle: BN

Glyphosat gefährdet Mensch und Natur!

Viele Unkrautvernichter darunter auch das Produkt Roundup von Monsanto, enthalten giftiges Glyphosat. Der massive Einsatz dieser Mittel, nicht nur in der Landwirtschaft, sondern auch in Kleingärten hat fatale Folgen für die Allgemeingesundheit. Informieren Sie sich umfassend und schützen Sie sich und andere! undefinedmehr

25.07.2013: Keine akute Gefahr im Isartal

Foto: Martin Hänsel, BN

Sieg für den Naturschutz - Behauptung der Stadt nicht beweisbar

Nach dem Münchner Verwaltungsgericht hat nun auch der Bayerische Verwal-tungsgerichtshof entschieden, dass für die von der Stadt München geplanten umfangreichen baulichen Eingriffe im FFH-Gebiet „Oberes Isartal“ eine naturschutzrechtliche Verträglichkeitsprüfung erforderlich ist. undefinedmehr

Nach oben