BN Suche

Bildungswerkprogramm

Allgemeines & alle Änderungen im Bildungswerkprogramm
Mehr >>


Ökologisch Essen

Einkaufsführer "Bio? Wo? Her Damit!"

Mehr zum Thema >>


Atomausstieg selber machen

Einfach zu Ökostrom wechseln

Mehr zum Thema >>

AKTUELLES

03. Februar 2016 Rathaus-Koalition verschleppt systematisch Sicherheitsmaßnahmen für den Radverkehr / Presse

Bild: BN

Verzögerung und Verhinderung des Radverkehr-Ausbaus

Ein Antrag der CSU vom 5. August 2015 führt bereits jetzt dazu, dass ausgearbeitete und angeordnete Verbesserungs- und Sicherheitsmaßnahmen für den Radverkehr für unbestimmte Zeit auf Eis liegen, obwohl über den CSU-Antrag noch nicht offiziell abgestimmt wurde. Mit diesem Antrag will die CSU den Grundsatzbeschluss „Radverkehr“ von 2009 aushebeln und somit Verwaltung und Bezirksausschüsse entmachten.  Weitere Auswirkungen und Details: undefinedMehr

22. Januar 2016: 300 Naturerlebnistage für städtische Kindertageseinrichtungen / Presse

Bild: BUND Naturschutz

Matsch und wilde Natur für Münchner Kinder

Unsere Naturerlebnistage gehen in eine neue Runde. Ab sofort können städtische Kindergrippen, Kindergärten oder Horte wieder Erlebnisausflüge in die wilde Natur mit dem BN buchen. Erfahrungsgemäß lohnt sich eine schnelle Anmeldung, bevor die besten Termine weg sind! undefinedmehr

20. Januar 2016 Neuer Bio-Einkaufsführer 2016

Bild: BN

Wo bekomme ich meine Bio-Lebensmittel her?

Bio-Obst hat diverse Vorteile: Es schont die natürlichen Ressourcen Boden und Wasser, ist garantiert nicht gentechnisch modifiziert und im Anbau wird komplett auf mineralische Düngemittel und gesundheitsschädliche Pestizide verzichtet. Wo bekomme ich Bio-Produkte in München her? Die Neuauflage des beliebten BUND Naturschutz Bio-Einkaufsführers listet nun noch mehr Adressen der Verkaufsstellen auf und weist erstmals auch auf Bio-Angebote für eine gesunde Mittagspause hin.

undefinedMehr zum Einkaufsführer

undefinedAktuelle Ausgabe

13. Januar 2016 Der Glätte vorbeugen auch ohne Salz

Bild: BN

Auch ohne Salz auf sicheren Wegen den Winter genießen

Eine der Methoden, die man immer noch häufig auf den Straßen und Bürgersteigen sieht, ist das Streuen mit Salz gegen Glätte. Obwohl Streusalz schädlich für die Umwelt und in München auf privaten Flächen verboten ist, wird es vielerorts in Bau- und Supermärkten angeboten. Der BUND Naturschutz in München (BN) zeigt, welche umweltfreundlichen und legalen Alternativen es zum Streusalz gibt. undefinedMehr

 

 

17. Dezember 2015 Aktuelle BN phonstudio - Sendung

Bild: BN

Umweltschutz ist Menschenschutz

Die letzte Sendung in 2015 beschäftigte sich, wie bereits im Titel angegeben, mit dem Thema Umweltschutz, der auch Menschenschutz bedeutet. Hierzu blickten wir auf 20 Jahre Gregor-Louisoder-Stiftung zurück, eine in München ansässige und in vielen Projekten mit dem BN kooperierende Stiftung, die sich dem Natur- und Umwelt-, also auch dem Menschenschutz verschrieben hat. Außerdem wurde auf den am 13. Dezember geendeten Klimagipfel in Paris geschaut, an dessen Beschlüssen mehr als nur Zahlen und Richtwerte hängen. undefinedMehr

11. Dezember 2015 Aktuelles vom Klimagipfel

Bild: Rudi Nützel, BN

BUND Klimaexpertin zum Stand der Verhandlungen

Ann-Kathrin Schneider begleitet und bewertet für den BUND und Friends Of The Earth die Klimaverhandlungen in Paris. Wir haben Sie vor Ort bei einem Treffen von FoE Gruppen aus aller Welt zu Ihren Eindrücken am Vorabend des Abschlusses der Verhandlungen interviewt: undefinedInterview

 

Bilder aus Paris und vom Treffen der FoE gruppen gibt es aufundefined unserer Facebook Seite.

02. Dezember 2015 Biotopspflege als Kooperationsprojekt / Presse

Bild: Katrin Heininger, BN

Fischen für den Kammmolch

Über zehn engagierte Amphibienschützer des Münchner Arbeitskreises Amphibien trafen sich am vergangenen Freitag und Samstag, um das letzte bekannte Laichgewässer des Kammmolchs in München zu sanieren. Bemerkenswert an dieser Aktion ist, dass sich Mitglieder verschiedener Naturschutzorganisationen, namentlich BUND Naturschutz (BN), Landesbund für Vogelschutz (LBV) und Landesverband für Amphibien- und Reptilienschutz (LARS), gemeinsam mit den Bayerischen Staatsforsten für den Erhalt des Biotops bei Aubing einsetzen. undefinedMehr

 

24. November 2015 Tipps zum Radeln im Winter / Mobilität

Foto: BN

Radler halten keinen Winterschlaf

Radeln und Winter - das passt besser zusammen, als oft gedacht. Wir geben Tipps, wie Sie auch bei Eis und Schnee sicher unterwegs sind. Denn selbst wenn auf Straßen und Schienen vor lauter Schnee nichts mehr geht - das Rad kommt immer durch. undefinedmehr

20. November 2015 Neues Bildungswerk Programm für die erste Hälfte 2016

Bild: BN

Neues Bildungswerk Programm für Januar bis Juni 2016

Gute Nachrichten für alle Wanderbegeisterten, Naturfreunde, für Groß und Klein oder einfach für jeden, der an spannenden Vorträgen, Exkursionen, Naturkunde, Rad- und Bergtouren, Kultur, Umwelttechnik oder auch einfach nur an einem tollen Eltern-Kind-Ausflug interessiert ist. Auch für 2016 wurde viel organisiert und vorbereitet. Werfen Sie also einfach mal einen Blick in das neue Programm, es lohnt sich! Erleben Sie Natur mit der Bund Naturschutz Kreisgruppe München in 2016! undefinedMehr 

06. November 2015 Verbände fordern ein Umsteuern in der Verkehrspolitik / Mobilität

Das Wunschnetz der Verbände (Lypp, BN)

Effizientes Netz statt teurer Tunnel

Die Münchner Umweltschutz- und Verkehrsverbände fordern auf Grund der aktuellen finanziellen Situation der Landeshauptstadt München die sofortige Abkehr von unbezahlbaren Tunneln. Die von der Politik gewünschten Pläne verfolgen nicht das Ziel der Verkehrs-Verlagerung. Statt Akzente für ein leistungsfähiges Netz zu setzen, verliert sich die Politik in Einzelprojekten. Mehr

03. November 2015 Tipps für giftfreie Outdoorkleidung / Umwelttipp

Bild: Albrecht E. Arnold / pixelio.de

Warm und trocken durch den Herbst und Winter - aber ohne Gift

Bei nasskaltem Wetter, wie es einen im Herbst und Winter erwartet, ist eine anständige Outdoorkleidung goldwert. Doch der Kauf gestaltet sich schwierig, wenn man die Natur und seine Gesundheit schonen will. Um zum Beispiel Kunststoff biegsam und Kleidung wetterfest zu machen, werden häufig besorgniserregende Substanzen verwendet. Worauf man bei dem Kauf von Outdoorkleidung achten sollte, erklärt der BN in seinen Umwelttipps. undefinedmehr

Nach oben